Elementare Musikpädagogik

Überblick

Freie Plätze
im Kurs Kreativer Kindertanz, Donnerstags 17.15h, Mariannenplatz

 

Allgemeine Informationen:
Der Unterricht im Fachbereich EMP/Rhythmik findet in der Gruppe statt und fördert neben den musikalischen Tätigkeiten (Instrumente spielen, Stimme und Sprache einsetzen, sich zu Musik bewegen, Musik hören) immer auch die persönliche und soziale Entwicklung des Kindes und der Gruppe. Das bedeutet, dass auch Aufgaben zum Erfinden und Improvisieren, zur Sinneswahrnehmung, zum Bewegen, Malen und Miteinander im Mittelpunkt des Unterrichts stehen können.
Die Lehrer für EMP/Rhythmik sind für diesen Unterricht ausgebildet worden und entwickeln, angepasst an die jeweilige Gruppe, eigene Themenreihen und Konzepte.
Wir bemühen uns, die Wünsche nach anschließendem Unterricht (Instrumentenkarussell, Instrumentalunterricht usw.) so weit wie möglich zu erfüllen.

KURSANGEBOTE

Elternkindkurse
für Kinder 1,5 bis 3 Jahren, gemeinsam mit einem Elternteil

Musikalische Früherziehung/Rhythmik I
für Kinder, die bis 30.9. des Kursjahres 4 Jahre alt sind.

Musikalische Früherziehung/Rhythmik II
für Kinder, die bis zum 30.9. des Kursjahres 5 Jahre alt sind. Dieser Kurs ist ein Folgekurs der Musikalischen Früherziehung I, in den Kinder je nach verfügbaren Plätzen im September neu dazu kommen können.

Kinderchor I
für Kinder, die bis zum 30.9. des Kursjahres 5 Jahre alt geworden sind

Kinderchor II und III
für Kinder ab Schulalter 1. bis 3. Klasse, 4. -6. Klasse.

Kursangebote in Musikalischer Grundbildungf
ür Kinder ab Schulalter, die bis zum 30.9. des Kursjahres 6 Jahre alt geworden sind.

Nach der Musikalischen Früherziehung im Kindergartenalter bieten wir Unterricht in Musikalischer Grundbildung an, der den Kindern die Chance bietet, einen ersten musikalischen Schwerpunkt zu setzen. Sie bleiben in der vertrauten Situation Gruppe - vielleicht sogar bei vertrauten Lehrer/innen - was wichtig sein kann, wenn sie durch die Einschulung viel Veränderung erleben. Sie müssen in den meisten Fällen kein Instrument zu Hause haben und entweder gar nicht oder wenig zu Hause üben.

  • Musikalische Grundausbildung/Rhythmik
  • Percussionsunterricht
  • Blockflötengruppen: Musikalische Grundbildung Blockflöte/Xylophon
  • Kreativer Kindertanz
  • Kinderchor
  • Instrumentenkarussell
  • Musikalische Grundbildung Rhythmik/Bewegung
  • Ensemblekurs
  • Musik aus aller Welt
  • Ensemblekurs

Kurszeiten
Vormittags wird ausschließlich Unterricht für Gruppen aus Kitas oder Vorschulen angeboten. Zum Nachmittagsunterricht zwischen 15 und 18 Uhr können Kinder einzeln angemeldet werden. Die Unterrichtszeit beträgt in der Regel 45-60 Minuten. Die Kurse beginnen grundsätzlich am 1. September und werden vor den Sommerferien eingerichtet. Die Ferien entsprechen den Schulferien. Im Laufe des Jahres ist ein Einstieg in die Gruppen in der Regel nicht möglich.
Bitte melden SieIhr Kind für die jeweiligen Kurse über Onlineanmeldungen hier an. Sie werden dann auf eine Warteliste gesetzt und bekommen im Mai/Juni je nach Wartelistenplatz eine Einladung zu unseren Einschreibesprechtagen. Dort können Sie sich in Kurslisten eintragen und einen für Sie passenden Unterrichtstermin aussuchen.
Trotz Warteliste versuchen wir , möglichst allen Kindern einen Platz anzubieten. Dies kann manchmal auch noch kurzfristig vor dem ersten Kurstermin geschehen.


Gruppengröße und -zusammenstellung
Der Unterricht findet in verschiedenen Gruppengrößen statt. Die Kurse umfassen normalerweise 10 bis 14 Teilnehmer/innen, in extra gekennzeichneten Fällen 5-7 Kinder. Im Kleingruppenunterricht können 4 Kinder teilnehmen. Die Gruppeneinteilung erfolgt durch die Kursleiter/innen. Lehrerwünsche und Wünsche, mit einem anderen Kind in den gleichen Kurs zu kommen, können bei der Anmeldung angegeben werden.

Alter
Bitte beachten Sie die jeweiligen Altersangaben für die einzelnen Kurse.
Es werden alterhomogene Gruppen angeboten, um dem jeweiligen Entwicklungsstand der Altersgruppen gerecht zu werden. Achtung ! Ab dem nächsten Schuljahr haben wir das Einstiegsalter für die verschiedenen Kurse dem Stichtag für die Einschulung, dem 30.9. angepasst.

Räume
Der Unterricht am Standort Kreuzberg findet überwiegend in den Räumen 164, 257 und 266 der Musikschule am Mariannenplatz statt. Der Unterricht am Standort Friedrichshain/Zellestraße 12 findet in den Räumen 002 und 207 statt. Die Räume sind mit Kork- bzw. Schwingboden günstig für den Kindergruppenunterricht ausgerüstet. Es empfiehlt sich dennoch, im Winter rutschfeste Fußbekleidung mitzubringen. Die Musikschule stellt ein umfangreiches und gepflegtes Angebot an Unterrichtsmaterial und Musikinstrumenten (Schwerpunkt südamerikanische Percussion) zur Verfügung.

Musikalische Früherziehung für Kitas in der Musikschule
Im Vormittagsbereich bieten wir an allen Standorten Unterricht für Kindergartengruppen aus unserem Bezirk Friedrichshain/Kreuzberg an. Der Unterricht in der Musikschule ist kostenfrei und wird vom Bezirksamt finanziert.

Anmeldungen hierfür bitte an
ellen.sartor@ba-fk.berlin.de- monika.ferber@ba-fk.berlin.de, diana.jaeger-lewinsky@ba-fk.berlin.de

 

Musikalische Früherziehung Mareike Albrecht, Annette Bohsung, Monika Ferber, Nina Gawantka, Steffi Granas, Diana Jäger-Lewinsky, Max Mille, Christine Karpellus, Anett Kölpin, Anna Körnig, Heike Linke, Alexander Reidmüller, Teresa Rieth, Ellen Sator, Brigitta Sperl
Musikalische Grundausbildung Blockflöte/Xylophon Mareike Albrecht
Eltern-Kind-Kurse Diana Jäger-Lewinsky, Anett Kölpin, Teresa Rieth, Steffi Granas, Brigitta Sperl
Rhythmik Alexander Riedmüller
Kreativer Kindertanz Nina Gawantka
Kinder- und Kostümtänze Bettina Klicks
Kinderchöre Ann-Kristin Mayr, Teresa Rieth
Percussiongruppen Monika Ferber, Rocco Rossbach
Instrumentenkarussell Mareike Albrecht, Clemens Arndt, Franz Bauer, Julie Bonde, Anette Danne, Monika Ferber, Marika Gejrot, Steffi Granas, Marianne Gudowius, Annika Hein, Alexandra Hentschel, Franka Herwig, Silke Lange Diana Jäger-Lewinsky, Nina Kaliga, Uta von Kameke-Frischling, G. Meier, Klara Mille, Rocco Rossbach, Jeannine Lungwitz, Ginette Mühlmann, Susanne Ockert, Simon Pauli, Birgit Schmieder, Joachim Trampenau, Lena Wallèn, Almut Witt, Sabine Zumach
Ensemblekurs Annette Bohsung
Musik aus aller Welt Alexander Riedmüller

Kurse der Elementaren Musikpädagogik

Download (59,6 KiB)