Andrea Häufele

Andrea Häufele ist Cembalistin, leitet die Abteilung Alte Musik« der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg und unterrichtet dort seit über 30 Jahren – außer Cembalo auch barocke Kammermusik und Klavier, derzeit für Schüler im Alter von 6 bis 83 Jahren.

Studiert hat sie Cembalo und Orgel in Trossingen und Amsterdam. Schwerpunkt ihrer Arbeit sind historische Aufführungspraxis (Stilistik, Verzierung, Artikulation), freies Generalbassspiel nach Ziffern sowie Kammermusik.

Andrea Häufele ist Cembalistin des »Barock Ensemble Berlin«, das seit 1990 hauptsächlich in Berlin und Brandenburg auftritt und sich der Hebung auch eher unbekannter barocker Schätze widmet.

An der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg hat sie den Workshop »Probier‘ doch mal das Original« für Tanz und Barockmusik ins Leben gerufen, der seit über 15 Jahren stattfindet und Instrumentalist*innen aller Spielniveaus und Altersgruppen zum gemeinsamen Musizieren und Tanzen einlädt.

Andrea Häufele lebt in Berlin und Brodowin.

Zurück