Daniel Mögelin

Daniel Mögelin studierte an den Musikhochschulen in Berlin (HfM „Hanns Eisler“) und Rostock und schloss mit dem Diplom als Orchestermusiker und dem Konzertexamen im Fach Viola ab. Er ist ein versierter Orchestermusiker mit Tätigkeiten u.a. in der Staatskapelle Halle (8 Jahre), Aushilfen in der Staatskapelle Berlin, dem Konzerthausorchester Berlin, dem DSO, den Brandenburger Sinfonikern.

Seine kammermusikalische Tätigkeit umfasst das Musizieren in unterschiedlichen Ensembles in Besetzungen von Duo bis Oktett. Aktuell musiziert er im Brandenburgischen Streichquartett (String Quartet in Residence der Havellländischen Musikfestspiele 2015).

www.trio-zeitklang.de

www.berliner-violaquartett.de

Zurück