Franz Bauer

Franz Bauer, geb. 1968 in Bad Aibling, studierte klassisches Schlagzeug an der Musikhochschule München und Jazz-Vibraphon/Marimba bei David Friedman an der Hochschule der Künste in Berlin.

Er ist in der freien Szene Berlin regelmäßig in mehreren Jazzformationen und Neue-Musik-Projekten tätig.

Er hat bei vielen CD-Produktionen und Rundfunkmitschnitten mitgewirkt und mit seinen eigenen CD's Franz Bauer Quintet 'Plüschtier' und seiner Solo CD 'Bouché' für Aufsehen gesorgt.

Seine zahlreichen Konzerte führen ihn mit verschiedenen Projekten auf Tourneen ins Ausland oder auf hiesige große und kleine Bühnen. (2019 Duo Konzerte in der Ukraine, 2020 ‚Wort-Ton-Gestalt‘ in Wien, 2020 mit ‚Hundreds‘ in der Elbphilharmonie…)

Seit August 2018 leitet er offiziell die Studienvorbereitung-Jazz und den Schlagzeug-Fachbereich der Musikschule Paul Hindemith Neukölln. An der Musikschule Friedrichshain/Kreuzberg ist er schon seit 1998 gerne, wenn auch jetzt in kleinerem Umfang als Dozent für Schlagzeug und Vibraphon/Marimba tätig.

www.franzbauer.com

Foto: David Beecroft

Zurück